Willkommen bei SORBAS, dem Journal für gesellschaftliche Themen rund um den Neubeginn.

Unter dem Motto: »Lerne siegen - und die Weichen neu zu stellen« möchte SORBAS Mut machen und einen Anstoß dazu geben, ungewisse Lebensumstände und Wendepunkte wie Jobwechsel, Kündigung, Trennung, Sinnkrisen, Fehlschläge, Burnout etc. zum Anlass zu nehmen, die Lebensweichen – beruflich oder privat – neu zu stellen und anders wieder anzufangen.

Zu Wort kommen Menschen unterschiedlichster Herkunft (Unternehmer, Wissenschaftler, Künstler etc.), die sich alle auf ihre Weise mit dem Phänomen eines Neubeginns auseinandergesetzt haben.

SORBAS versteht sich als Beitrag zu einer Kultur des Neubeginns, die durch Perspektivwechsel dazu ermutigen möchte, alte Brücken abzubrechen und neue erfolgreich aufzubauen.

SORBAS ist kostenlos und erscheint als PDF-Magazin einmal pro Quartal.

Die aktuelle Ausgabe erhalten Sie hier.